Genussideen mit Wetzel

Rezeptvorschläge und andere Schlemmeranregungen

Dessertvariationen

Karlsbader Oblaten für sich sind schon ein Hochgenuss. Kenner schätzen diese mit Zucker, Butter, Nüssen und Mandeln gefüllte Spezialität auch als wunderbares Dessert mit vielen Möglichkeiten.

Ob als knusprige Ergänzung zum Eisbecher oder zum Dippen in leckere Cremes. Die raffinierte Karlsbader Oblate ist das kulinarische i-Tüpfelchen für jede Naschkatze.



Süßer Snack für zwischendurch

Genießen Sie unsere Karlsbader Oblaten als ideale Ergänzung zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Ob als Energiespender am Morgen oder gegen den kleinen Heißhunger am Nachmittag. Die knusprigen Köstlichkeiten passen einfach immer perfekt!



Pischinger Oblatentorte in 10 min

Man nehme:

125 g   Zucker

125 g   Butter

125 g   aufgelöste Zartbitterschokolade

5  Karlsbader Oblaten

 

Zucker und Butter schaumig aufrühren. 

Die aufgelöste Schokolade dazufügen und alles cremig aufschlagen. Creme zwischen die Oblaten streichen, Torte beschweren und kühlstellen. Mit restlicher Creme einstreichen oder mit Schokoglasur überziehen.

Nach Belieben garnieren, z.B. mit Kakaopulver, Krokant, oder mit Schokoladebohnen. Gekühlt mit einem Sägemesser schneiden.